Herren / ab 21 Jahre


Herren 1: Aufstieg nach erneuter Meisterschaft

Für 2015 war das Ziel klar definiert: Die Herrenmannschaft der Redwings wollte ihren Landesliga-Meistertitel aus dem Vorjahr verteidigen.

Erneut musste das Team mit dem Handicap leben, auch ihre Heimspiele auf fremdem Platz austragen zu müssen. Die Dachkonstruktion über dem Backstopp wird aber voraussichtlich rechtzeitig zum Beginn der Saison 2016 stehen, so dass in Zukunft auch das Herrenteam wieder zu Hause spielen kann.

Gleich zu Beginn der Spielzeit 2015 kristallisierte sich ein im Jahresverlauf an Dramatik kaum zu überbietender Zweikampf um die Meisterschaft ab: Die Hanau Blackwings begegneten den Redwings das ganze Jahr lang auf Augenhöhe und in den 5 Spielpaarungen gegeneinander lag der Ausgang oftmals auf Messers Schneide.

Ende September, am vorletzten Spieltag, kam es dann zum großen Showdown:

In einem hochklassigen ersten Spiel, für das die Redwings aufgrund einiger Verletzungen auch auf einige Juniorenspieler zurückgreifen mussten, konnten sich beide Mannschaften lange Zeit neutralisieren. Am Ende siegten die Redwings in dramatischer Weise nach mehrfachem Rückstand und dreifacher Verlängerung mit 5:4.

Auch das 2.Spiel mussten die Redwings gewinnen, um die Chance auf die Meisterschaft zu wahren. Gegen den wohl besten Pitcher der Liga drehten die Rotflügel im 3. Inning das Spiel und sicherten sich letztendlich einen 3:2 Sieg.

Am letzten Spieltag wurde dann die Meisterschaft mit 2 Siegen bei den Darmstadt Whippets perfekt gemacht. Zum Saisonende standen 22 Siege bei nur 3 Niederlagen auf dem Konto der Redwings. Mit der Meisterschaft konnte man sich das 3.Jahr in Folge das Aufstiegsrecht sichern. 

Das Herren-Team verwirklicht den Aufstieg in Hessens höchste Spielklasse. Trainer Fabio Corbi gibt sein Amt nach 5 erfolgreichen Jahren an Frank Setzer ab. Ziel der neuen Saison ist der Klassenerhalt in der Verbandsliga.

  



Coach

Headcoach: Guido Ilse

Assistantcoach:

Fabio Corbi & Richard Hilgart



527efb333